Projekt Risiko Management

So bekommen Sie Ihre Projektrisiken in den Griff

Risikomanagement Pfeil

Projekte scheitern an Risiken, die zu spät entdeckt, ignoriert oder einfach nicht gesucht werden. Diese Aussage scheint auf den ersten Blick banal, ist jedoch für viele Projektbeteiligte gar nicht so offensichtlich. Risiko ist ein Begriff mit dem wir uns nicht gern beschäftigen. Risiken sind Unsicherheiten, die aber überall vorhanden sind, ob in IT, Industrie, Handel oder im Dienstleistungssektor. Risikomanagement (Risk Management) gilt als kritischer Erfolgsfaktor in Projekten. Es besteht nicht nur aus Risikoanalyse wie oft gemeint wird, sondern ist ein kontinuierlicher Prozess, der schon bei Projektstart beginnt und immer wieder durchlaufen werden muss. Mit einem wirkungsvollen Risikomanagement behalten Sie Ihr Projekt im Griff und eliminieren 90% aller Projektprobleme bevor sie eintreten.

Warten Sie nicht auf die nächste Projektkrise. Betreiben Sie Vorsorge durch aktives Risikomanagement!

Mit den folgenden Büchern erhalten Sie das notwendige Wissen, damit Sie von Risiken bei Ihren Projekten nicht mehr überrascht werden.

 

Aktuelle Blogartikel


Gotthard-Basistunnel – Sechs Fragen zum Risikomanagement aus Sicht einer Versicherung 8. Juni 2015

Risikomanagement beim Gotthard Basis-Tunnel Projekt 31. Mai 2016

Das Mega-Projekt Gotthard Basis-Tunnel ist vollendet! 24. Mai 2016

Die unwahrscheinlichen Projektrisiken? 20. Apr 2016

Risikobereitschaft, Risikotoleranz, Risikoschwelle? 30. Dez 2015

Hat das Risikomanagement bei VW versagt? 19. Nov 2015

Das Problem mit dem Verdrängen von Risiken – ein VW Problem? 13. Okt 2015

Die 10 wichtigsten Punkte im Projekt-Risikomanagement 17. Sep 2015

What Is the Benefit of Risk Management? 9. Mai 2015

Risikomanagement mit Microsoft SharePoint 6. April 2015

Managen Sie Risiken auch so wie Projektleiter in Versicherungsunternehmen? 10. Feb 2015

Wie ein Blitz aus heiterem Himmel – Die unerwarteten Risiken 28. Jan 2015

Wie unterscheiden sich interne und externe Risiken bei Projekten? 12. Jan 2015

Risikomanagement für Projekte – 30 Minuten Kompakt-Wissen auf Platz 1 2. Jan 2015


Grundursachen Grundursache (Root Cause) – Viele der identifizierten Risiken sind nicht die wirklichen Risiken, sondern Auswirkungen. Die wirklichen Risiken liegen oft tiefer. Die Grundursache zu kennen ist wichtig um die richtigen Risiken zu behandeln. zum Glossar

Das umfassende Risikomanagement-Buch für Profis

Sofort anwendbares und praxiserprobtes Risikomanagement-Wissen. Ein Buch mit vielen Tips, Checklisten und Beispielen.

Projekt Risikomanagement Buch Cover

Risikomanagement für Projekte

Mit wirkungsvollem Risikomanagement sicher zum Projekterfolg


Inhaltsverzeichnis u. Auszug Download (PDF 990 kb)

Rezensionen   Das sagen die Leser ..

ISBN:978-1-4849-7398-1
284 Seiten, 42 Abbildungen, 2. Auflage (2013)
Buch EUR 28.80

Als PDF-Version  EUR 19.90

Bestellen

Das kompakte Risikomanagement-Buch

Projekt Risikomanagement Buch Cover

Risikomanagement für Projekte

Die wichtigsten Methoden und Werkzeuge für erfolgreiche Projekte


Inhaltsverzeichnis u. Auszug Download (PDF 900 kb)

Rezensionen   Das sagen die Leser ..

ISBN:978-3-8391-3798-7
132 Seiten, 19 Abbildungen
Buch EUR 13.90

Als PDF-Version  EUR 9.90

Bestellen

In 30 Minuten wissen Sie mehr!

Projekt Risikomanagement Buch Cover

Risikomanagement für Projekte

Die wichtigsten Methoden und Werkzeuge für erfolgreiche Projekte


Inhaltsverzeichnis u. Auszug Download (PDF 500 kb)

Rezensionen   Das sagen die Leser ..

ISBN:978-1496172310
106 Seiten, 18 Abbildungen
Buch EUR 8.90

Bestellen

 

Das wissen Sie, wenn Sie das Buch für Profis gelesen haben:

  • Das wichtigste: Sie wissen, was Sie als Projektleiter zu tun haben, um die Risiken im Griff zu haben.

  • Sie wissen, warum oft kein Verständnis für das Risikomanagement vorhanden ist und was dies für Auswirkungen auf Ihr Projekt haben könnte.

  • Sie kennen die wichtigsten Projekt-Risikomanagement-Normen und Richtlinien.

  • Sie kennen alle wichtigen Begriffe des Risikomanagements wie: Einrittswahrscheinlichkeit, Auswirkung, Ursache, Trigger, Fallback-Plan, Risikokategorien, Reserven, usw.

  • Sie wissen, welche Schritte der Risikomanagement-Prozesses nach PMBOK® umfasst und können die verschiedenen Methoden und Aktivitäten in der Praxis gezielt anwenden.

  • Sie können einen systematischen Risikomanagementplan erstellen, der Sie sicher durch alle Risikomanagement-Aktivitäten führt.

  • Sie haben gelernt das Chancen für Ihr Projekt "Added Value" bedeuten und Sie wissen, wie Sie Chancen gezielt finden und für ihr Projekt aktiv fördern und nutzen.

  • Sie kennen den Unterschied zwischen Problem und Risiko, bzw. zwischen Problemmanagement und Risikomanagement und wissen welche Strategien in beiden Fällen erfolgreich sind.

  • Sie haben gelernt Risiken so detailliert und genau wie notwendig zu definieren, damit das Projektteam und die Stakeholder aktiv an den Risikomanagement-Aktivitäten teilnehmen können.

  • Sie können mit Ihrem Projektteam die verschieden Methoden zur Risikoidentifikation erfolgreich anwenden und so potentielle Risiken gezielt aufdecken.

  • Sie wissen wie man Risiken systematisch, qualitativ und quantitativ analysiert. Sie können die TOP-Risiken bestimmen und Best/Expected/Worst-Case Berechnung erstellen.

  • Sie kennen alle wichtigen Risikobewältigungs-Strategien und können diese situationsgerecht und gezielt einsetzen.

  • Sie haben gelernt, wie man für Risiken und Chance wirkungsvolle Massnahmen so definiert, dass diese überwach- und steuerbar sind.

  • Sie wissen, wie man Risiken und Massnahmen systematisch überwacht und wenn notwenig gezielt Korrekturmassnahmen trifft.

  • Sie können Ihre Risiken situationsgerecht kommunizieren und kennen die wichtigen Punkte bei der Dokumentation und dem Reporting von Risiken.

  • Sie wissen, wie der Sarbanes-Oxley Act, KonTraG oder Basel II Ihre Projekt-Risikomanagement-Aktiviäten beeinflussen könnte.

  • Als Projektportfolio-Manager können Sie die Risken des Portfolios situationsgerecht beurteilen (Abhängigkeiten, Ressourcen, Schwerpunktsetzung usw.) und können ein ausgewogenes Projektportfolio aus risikoreichen und risikoarmen Projekt gestalten.

  • Die Mitglieder des Project Management Offices (PMO) lernen wie man Risikomanagement für Projekte so einführt, dass es akzeptiert wird und nachhaltigen Nutzen generiert.

  • ... und vieles weitere mehr.

Mit diesem Wissen sind Sie schlagkräftig für den gefährlichen Praxiseinsatz im Projektalltag gerüstet und treten in keine Risikofalle mehr!

 


Weitere Bücher von Roland Wanner

Earned Value Management Earned Value Management Kompaktwissen
  Earned Value Management   Earned Value Management (Kompakt-Wissen)
Projektcontrolling Projektcontrolling Kompakt-Wissen
  Projektcontrolling   Projektcontrolling (Kompakt-Wissen)

 


Roland Wanner's Homepage:http://www.rolandwanner.ch

Roland Wanner's Earned Value Management Blog: http://www.rolandwanner.ch/blog